Gerätetechnologie

Wi.Tec Gassensor Einbau

Integration der Wi.Tec-Sensorik Gassensor Module in Gasanalysegeräte

Analysieren Sie simultan bis zu 4 verschiedene Gase plus Druck und Feuchte.

Um Gasanalysen möglichst flexibel an individuelle Messaufgaben anpassen zu können, wurden die einzelnen Komponenten modular konstruiert. Dadurch können die fotometrischen Komponenten wie Detektor, Strahler, Messküvette usw. von RITTER Apparatebau GmbH & Co KG kundenspezifisch und auftragsbezogen zusammengestellt und in ein hochwertiges Tischgehäuse montiert werden.

Weiterhin werden durch diese Modularität im Servicefall der Austausch einzelner Komponenten und die Wartung wesentlich erleichtert. Im Gegensatz dazu lassen sich übliche, vollständig geklebte Gassensoren nur als ganze Einheit austauschen, wodurch im Servicefall hohe Folgekosten erzeugt werden (total cost of ownership).

Optional können die Module auch mit je einem Sensor für Druck, Sauerstoff und Feuchte ausgestattet werden.

Geräte