OEM Produkte Anfrage senden Jetzt anrufen Nach oben scrollen

Schlagwort Technologien

Feuchtesensor

Feuchtesensor

Der HUMI.sens® basiert auf einem kapazitiven Feuchtesensor. Dieser Sensor besteht aus einem hygroskopischen Polymermaterial, in das sich der Wasserdampf aus dem Messgas einlagert. Durch diese Einlagerung verändert sich die dielektrische Eigenschaft des Polymermaterials. Dieses Polymermaterial befindet sich zwischen Elektroden eines …

Der HUMI.sens® basiert auf einem kapazitiven Feuchtesensor. Dieser Sensor besteht aus einem hygroskopischen Polymermaterial, in…

mehr lesen
hxxo20190220180334 1600

EC-Sauerstoffsensor

Der O2.sens von Wi.Tec basiert auf einem elektrochemischen Verfahren. Bei diesem Verfahren findet eine chemische Reaktion mit dem zu messenden Sauerstoff und einem flüssigen Elektrolyten statt. Bei dieser Reaktion werden pro Sauerstoffmolekül 4 Elektronen freigesetzt. Der daraus resultierende Sensorstrom IM …

Der O2.sens von Wi.Tec basiert auf einem elektrochemischen Verfahren. Bei diesem Verfahren findet eine chemische…

mehr lesen

IR-Fotometrie

Im infraroten Spektralbereich lassen sich die unterschiedlichen Gase zwischen 2µm bis 12µm bzw. 14µm erfassen. Dieser Spektralbereich ist wesentlich größer als der UV-Bereich, so dass sich dort auch viel mehr Gase messen lassen. Nachteilig sind hier allerdings die Querempfindlichkeiten zu …

Im infraroten Spektralbereich lassen sich die unterschiedlichen Gase zwischen 2µm bis 12µm bzw. 14µm erfassen.…

mehr lesen
LED CHIP e1458473797471

UV-Fotometrie

Die UV-Fotometrie basiert auf der Absorption von Strahlung im Spektralbereich zwischen 200nm und 400nm. In diesem Bereich haben einige wichtige technische Gase eine ausgeprägte Absorptionsbande. Vorteilhaft ist bei dieser Art der Gasanalyse, dass die Messung nicht durch Wasserdampf und Kohlendioxid …

Die UV-Fotometrie basiert auf der Absorption von Strahlung im Spektralbereich zwischen 200nm und 400nm. In diesem Bereich haben einige wichtige technische Gase eine ausgeprägte Absorptionsbande. Vorteilhaft ist bei dieser Art der Gasanalyse, dass die Messung nicht durch Wasserdampf und Kohlendioxid gestört wird. Weiterhin zeigen diese Absorptionsbanden ein hohes Absorptionsverhalten, sodass damit auch sehr geringe Gaskonzentrationen (<<ppm) sicher nachgewiesen werden können.
mehr lesen
Buchinfo

Gasmesstechnik (Theorie/Praxis)

Im April 2016 erschien das neue Buch von Prof. Wiegleb. Auf über 1300 Seiten werden umfassend die verschiedenen Verfahren der Gasmesstechnik und deren Anwendungsbereiche beschrieben. Das Buch ist beim Springer-Verlag erhältlich:  http://www.springer.com/de/book/9783658106867 Weitergehende Informationen zur Gasmesstechnik finden Sie auf folgender …

Im April 2016 erschien das neue Buch von Prof. Wiegleb. Auf über 1300 Seiten werden…

mehr lesen